Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Wie schnell ist eine Wurzellaus


Abgeschickt von Detlef am 08 Juli, 2001 um 21:45

Antwort auf: Wie schnell ist eine Wurzellaus von Dypsis am 08 Juli, 2001 um 15:12
Könnten das nicht junge Asseln (Isopoda)sein? Das sind landlebende Krebse mit deutlich erkennbaren Fühlern und einem gegliederten Panzer, die sich gerne unter Töpfen, Steinen etc. aufhalten. Diese Tiere sind keine Schädlinge, sondern lediglich lichtscheue Allesfresser.
Grüße
Detlef

Antworten: