Kakteen-Forum (Archiv)


Nur Plastiktöpfe verwenden....


Abgeschickt von Edmund am 29 Juni, 2001 um 00:05

Antwort auf: Welche Töpfe sind die besten ? von Wolfsmann am 23 Juni, 2001 um 20:33
Hallo,

die Frage dürfte inzwischen eindeutig geklärt sein. Es ist eben nicht nur der schnelle Wasserverlust durch die poröse Wandung, der einen erheblichen Nachteil bedeutet.

Viellmehr stellt die höhere Nährstoffkonzentration an der Tontopfwand das eigentliche Problem dar. Die Wurzeln legen sich an die Wandung an, im Innern des Topfes sind die Wurzeln weniger dicht. Die Pflanze entwickelt sich nicht so gut wie in einem Plastik-Topf.

Was man noch bei der Wahl des Topfes bedenken sollte, ist dessen Grösse. Bei besonders nässeempfindlichen Arten sollte man lieber kleiner Töpfe verwenden - das hängt natürlich von der Grösse der Pflanze ab. Ausserdem sind Plastiktöpfe billiger.

Was nun die Farbe des Topfes angeht - meine Turbinis fühlen sich in ihren schwarzen Plastiktöpfen in der prallen Sonne ausgesprochen wohl.

Mit herzlichen Grüssen
Edmund


Antworten: