Kakteen-Forum (Archiv)


Re: vermutlich liegt es an der Beleuchtung


Abgeschickt von Cactus Herby am 18 Januar, 2000 um 22:21

Antwort auf: Re: vermutlich liegt es an der Beleuchtung von Stark Rudolf am 16 Januar, 2000 um 10:04
Hallo!

Nach meiner Erfahrung muss es nicht unbedingt an der Beleuchtung liegen.
Vor 2 Jahren hatte ich die gleichen ,,weißen-durchsichtigen" Keimlinge.
Bei einer genaueren Untersuchung mit einer starken Lupe, fand ich fast in jeden dieser Keimlinge eine ca. 3-4 mm lange,ebenfalls fast durchsichtige, Larve eines mir
unbekannten Schmarotzers. (Nach ca. 3 Wochen runzelten befallene Sämlinge und verdrockneten schließlich).

Nach einer Behandlung mit Rogor und dem Entfernen der befallenen Sämlinge, entwickelten sich die restlichen Pflanzen ohne weitere Verfärbungen.

Jedenfalls wäre es vielleicht empfehlenswert die Sämlinge genauestens zu untersuchen.

mfG.
H.N.


Antworten: