Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Kaktuswurzel abgebrochen


Abgeschickt von epifan am 19 November, 2008 um 22:17

Antwort auf: Kaktuswurzel abgebrochen von Holger Steffen am 17 November, 2008 um 10:53
Meine Erfahrungen mit ersoffenen Kakteen sind nicht die Besten.
Ich würde ihn aus dem Topf nehmen, nach Möglichkeit das Substrat von den Wurzeln entfernen (vielleicht mit Zahnbürste abbürsten) und dann ne Weile offen liegen lassen.
Wenn allerdings der Wurzelhals schon angefault ist dann hilft nur noch Glück, oder vielleicht Zufall.
Wenn er komplett abgetrocknet ist wieder ins Substrat setzen aber natürlich nicht gießen.


Antworten: