Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Klee im Kaktustopf


Abgeschickt von Reinhold am 27 Dezember, 2007 um 20:34

Antwort auf: Klee im Kaktustopf von Margarete Weber am 23 Juli, 2007 um 22:18
ich bedecke die Topfe mit ca. 1cm Splitt und ähnliches, außerdem habe ich ein sehr lockeres Substrat. Den Klee ziehe ich mit einer Pinzette incl. der Wurzens raus. Wenn er in Gruppen zwischen den Körpern wächst, gehe ich mit Round-Up
bei: ca 1t Rount-Up mit 4t Wasser gemischt und dann vorsichtig mit einem kleinen Pinsel auf die Kleeblätter (aber nur auf diese!) getupft. Nach ca. 2 Wochen geht er ein.




Antworten: