Kakteen-Forum (Archiv)


Re: schwiegermuttersessel zu warm?


Abgeschickt von lp am 06 Juli, 2007 um 08:11:

Antwort auf: schwiegermuttersessel zu warm? von coko am 10 Januar, 2006 um 17:59
: ich habe letztes jahr zu weihnachten einen schwiegermuttersessel ( oder auch -stuhl) geschenkt bekommen.
: alle 1-3 monate (je nach wärme...) sollte ich ihn richtig feste giessen oder für 10 minuten in wasser stellen.
: eher zuwenig, als zuviel, sagte man mir.
: überwintern brauche ich ihn auch nicht, der mags eh relativ warm! hat man mir erklärt.
: jetzt hat er braune und runzlige stellen bekommen und ich habe nachgeschaut und festgestellt, dass ich ihn ja schon seit fast 3 monaten (und das bei ofenwärme) nicht mehr gegossen hatte. ausserdem hatte er relativ wenig licht, glaube ich, weil er in der dachschräge stand, ganz hinten.
: das giessen habe ich jetzt nachgeholt und kam dooferweise erst nachher darauf, ins netz zu schauen, was das sein könnte...
: nunja - jetzt steht mein kleiner (durchmesser ca. 10 cm.) hier im wohnzimmer (ist ja warm herinnen) und ich weiss grade nicht so wirklich, ob ich ihn nun in den ca. 10°C kalten flour stellen soll, oder was?
: bin etwas ratlos, denn ich weiss nicht, was ihm guttut oder auch nicht...
: bitte helft mir!
: der link führt zu 2,3 bildern von grade eben

: http://home.arcor.de/coko1982/schwieger/schwieger.htm

: man sieht nicht wirklich viel, auf den bildern, aber vielleicht kann jemand sehen, was ich meine...




Antworten: