Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Wurzellaus-Bekämpfung


Abgeschickt von Edmund am 27 April, 2007 um 18:39

Antwort auf: Wurzellaus-Bekämpfung von werner am 30 Maerz, 2007 um 16:05
Hallo,

man kann Dimethoat-Präparate oder auch Imidacloprid-Präparate wie Confidor verwenden.

Wer Löss oder Kieselgur im Substrat einsetzt wir nie wieder Probleme mit Wurzelläusen haben.

Kieselgur wird in bestimmter Form auch als Insektizid angeboten.

Viele Grüsse

Edmund


: Was hilft gegen Wurzellaus (bläulich am Wurzel).
: Am besten ganze Töpfe vollsaugen, aber mit welchen Mittel?




Antworten: