Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Kaktus evtl. krank - gelblich und verschrumpelt


Abgeschickt von Norbert am 08 Februar, 2007 um 14:58:

Antwort auf: Re: Kaktus evtl. krank - gelblich und verschrumpelt von Irene am 08 Februar, 2007 um 12:31
Hallo Irene,

das tut mir leid, dass die eine Euphorbia nicht mehr zu retten ist. Wenn der andere Stamm noch gesund ist, musst Du ihn unbedingt sofort umpflanzen, weil er sich sonst sehr schnell über die Erde ansteckt. Versuche dabei auch die alte Erde möglichst vollständig von den Wurzeln zu entfernen, möglichst ohne sie dabei zu verletzen. Wenn Du den alten Topf weiterverwenden willst, musst Du ihn gründlich reinigen, am besten mit einem Desinfektionsreiniger oder zumindest einem Essigreiniger. Nach dem Einpflanzen darfst Du sie in der ersten Woche überhaupt nicht gießen, sonst faulen die Wurzeln zu leicht.

Viel Erfolg

Norbert


Antworten: