Kakteen-Forum (Archiv)


Mein


Abgeschickt von Ronny am 11 August, 2006 um 17:59
Hallöchen, ich hoffe ihr könnt mir helfen, leider kann ich euch keinen Namen und auch kein Bild zeigen. Mein Kaktus ist denke ich der normalste Kaktus. Sieht aus wie eine Gurke mit Stacheln ohne Blüten. Er war früher vor etwa 6 jahren nur knapp 10cm groß und ist inzwischen stolze 45cm groß. Als die große Hitze vor ein paar wochen war dachte ich mir ich stelle ihn mal auf den Balkon damit er frische Luft und "echte" Sonne bekommt. Seit dem ist er braun und sieht vertrocknet aus (zieht sich zusammen) er riecht auch ein wenig. Was kann mit ihm sein? Gießen tue ich ihn selten, meistens wenn ich merke die erde ist total trocken, dann bekommt er mal nen Schluck. Es ging ja wie gesagt auch 6 jahre gut. Als ich es bemerkte das es etwas hat da war die erde auch noch feucht, zu wenig wasser kann meiner meinung also nicht der Grund sein. Ich habe ihn vor 3 tagen auch noch einmal umgetopt, mit kakteen-erde. Und auch nur ein wenig Wasser zum angießen gegeben. Was passiert mit ihm? Könnt ihr mir helfen?


Antworten: