Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Euphorbia -30 Jahre alt- krankt gewaltig!


Abgeschickt von Donna am 24 Juli, 2006 um 23:12:

Antwort auf: Euphorbia -30 Jahre alt- krankt gewaltig! von Gretsche am 24 Juli, 2006 um 20:09
Hallo,
also ich würde die gesunden Teile rausschneiden, egal ob oben oder in der mitte. Vorsichtig mit dem giftigen Saft!
Dann die Triebe erstmal trocknen lassen und wenn sich eine feste Haut gebildet hat, einfach neu einpflanzen.
Ach ja: Solange alles abschneiden bis kein Pilz mehr zu sehen ist! Sonst fängt es gleich wieder an.

Viel Glück, Donna


Antworten: