Kakteen-Forum (Archiv)


Euphorbia -30 Jahre alt- krankt gewaltig!


Abgeschickt von Gretsche am 24 Juli, 2006 um 20:09:
Liebe Leute, ganz übel: meine Pflanze ist Opfer eines fiesen Fauls geworden! Am Fuße schwärzt sie, und es scheint zu schimmeln da unten. 130 cm weiter oben werden die Triebe plötzlich ganz hell und weich...
Rote Karte!!
Es scheint sich um ein Euphorbia der Gruppe O1 zu handeln (siehe euphorbia.de). Habe das 30 Jahre alte Stück zwar schon seit 8 Jahren, hab aber nie was begriffen. Oh hätt ich doch mal...
Was tun?! Wärs oben, könnte ich es ja 'einfach' abschneiden. Jetzt ists aber unten. Da bliebe nichts übrig. Bin ich zu retten?
Schon mal Dank an die Sanis.
(hier die Bilder vom 'Faul-Spiel':)
http://i111.photobucket.com/albums/n133/keinamen/CIMG5872.jpg
http://i111.photobucket.com/albums/n133/keinamen/CIMG5870.jpg
http://i111.photobucket.com/albums/n133/keinamen/47c71e06.jpg
http://i111.photobucket.com/albums/n133/keinamen/CIMG5868.jpg



Antworten: