Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Anfänger: Kakteenaufzucht allg. Fragen betr. Pikieren


Abgeschickt von Mareike am 10 Juli, 2006 um 03:10:

Antwort auf: Re: Anfänger: Kakteenaufzucht allg. Fragen betr. Pikieren von PsychoElvis am 10 Juli, 2006 um 02:03
Hallo,
die mit dem langen Stiel sind Opuntien! Das ist total normal.
Ansonsten sieht es doch gar nicht so schlecht aus. Das Substrat ist eher schlecht, ich nehme immer Thomas Katzenstreu (das GELBE!)und nach einem halben Jahr fange ich mit pikieren an. Vorteile: keine blöden kleinen Fliegen, die die Sämlinge anfressen, keine Pilze, man kann alles gut beobachten und sieht wann es trocken ist (Weißfärbung)
Nachteile: nach ein paar Wochen muss man düngen, irgendwann nach über 6 Monaten können sich Algen bilden.
Einfach am besten mal ausprobieren (beim nächsten Mal ;-)
Tschau, Mareike

PS: Ach ja das mit dem Stiel verwächst sich übrigens sehr schnell und die Dinger wachsen sehr flott, ich würde sie jetzt pikieren und in einzelne Töpfe pflanzen mit nahrhafter Erde. Morgen kann ich wenn du willst mal ein Foto von Opuntiensämlingen machen die ich im Januar ausgesät habe. Sind allerdings frei ausgepflanzt im Garten.




Antworten: