Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Kakteenbabies ohne Namensbestimmung


Abgeschickt von Norbert am 07 Juli, 2006 um 22:02:

Antwort auf: Kakteenbabies ohne Namensbestimmung von David am 07 Juli, 2006 um 17:11
: Kann mir jemand helfen diese beiden Kakteen zu bestimmen?

: 1. http://img133.imageshack.us/my.php?image=img31609ls.jpg

: Habe etwas recherchiert und entweder es ist ein Echocatus grusonii, ein Ferocactus histrix oder ein Ferocactus wislizenii

:
: 2. http://img366.imageshack.us/my.php?image=img31556tg.jpg

: Leider habe ich zu diesem Exemplar überhaupt nichts gefunden.

:
: Ich weiß auch nicht welche Erde man wählen sollte, da ich die beiden gerne umtopfen möchte damit sie auch schön wachsen. Gehen auch diese rötlichen Seramis-Steinchen ?

:
: ..........

: mfg David

Hallo David,

der zweite Kaktus könnte eine Mammillaria sein. Zum umtopfen würde ich nicht nur Seramis nehmen. Ich habe das auch schon ausprobiert, am Anfang geht das ganz gut, aber nach einiger Zeit gibt es dann u.U. Probleme mit der Düngerkonzentration. Besser ist, handelsübliche Kakteenerde (git es in jedem Gartencenter) mit Seramis zu mischen. Ungefähr 1/3 Seramis und 2/3 Kakteenerde.
Viel Erfolg mit Deinen Kakteen, sie sehen recht gesund aus!
mfg
Norbert


Antworten: