Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Ohrenkaktus lang und dünn


Abgeschickt von Drachenknochen am 18 Mai, 2006 um 15:12:

Antwort auf: Re: Ohrenkaktus lang und dünn von Mesemb am 08 Mai, 2006 um 18:22
Hallo

Du hast bestimmt ein Opuntia ficus-indica von den Kanaren mitgebracht. Ich hatte mir auch mal so ein Exemplar aus Italien importiert :-)
Bei mir kamen auch neue Triebe - auch meine sind proportional viel kleiner und dünner als das große Ohr.

Ich würde sagen das es auf jeden Fall auch was mit dem mitteleuropäischen Klima zu tun hat. In Gewächshäusern ist der Wuchs so meistens auch noch relativ gut, nur draußen im Freien ist es ein wenig kompliziert. Aber gerade im Sommer --> in die Sonne mit dem Exemplar und schon wird es bestimmt auch noch ein schöner Strauch!

MfG Henrik


Antworten: