Kakteen-Forum (Archiv)


Problem mit Opotunia


Abgeschickt von Thomas am 23 Februar, 2006 um 17:53
hallo,

ich hatte vor einigen jahren eine etwas größere opotunia gakauft. neue triebe sind jedes jahr schnell gewachsen, blieben jedoch lang und dünn und standen hinsichtlich der proportionen in keinem verhältnis zum rest der pflanze. ich habe die triebe dann entfernt, da auf die ohnehin schon dünnen triebe im nächsten jahr neue triebe gewachsen sind, die dann zwangsläufig abknickten. der ursrüngliche teil der pflanze wird hingegen immer blasser und gelber. die pflanze steht an einem süd-west fenster, im sommer im wohnzimmer, im winter im kühlen schlafzimmer. diesen winter haben wir sie jedoch im wohnzimmer "vergessen" und erst mitte januar ins schlafzimmer gestellt, aber es ist keine besserung in sicht. wer hat einen tipp?
gruß
thomas


Antworten: