Kakteen-Forum (Archiv)


Horst


Abgeschickt von Ende der Kakteen- und Sukkulentenflora? am 23 Januar, 2006 um 11:24:
Für Paraguay sind in den nächsten Tagen Nachttemperaturen (im Flachland!) von minus 24 Grad angesagt. In den letzten 100 Jahren lagen da die seltenen Tiefstwerte bei max. minus 5 Grad. Kann durch längere Superkälte die ganze Sukkulentenflora einer Region sterben? Man denke an Südafrika: Wenn da mal eine Woche minus 20 Grad herrschen, war es das für sämtliche wildlebenden Sukkulenten. Durch Samen sich zu regenerieren würde die Natur einige tausend Jahre kosten. Bei den derzeit immer unberechenbareren Wetterbedingeungen kein wirklich unrealistisches Szenario. Seit den 50er Jahren hat der Golfstrom um 30 % abgenommen. Die polare Zirkualtion (bestimmend fürs Wetter) ist heftig gestört. Und so weiter. OK, nichts ist für ewig, aber es ist dennoch schade um die Sukkulentenvielfalt.

Horst


Antworten: