Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Friedhelms Kakteenshop


Abgeschickt von Bernd am 29 Dezember, 2005 um 13:43

Antwort auf: Friedhelms Kakteenshop von Richard am 28 Dezember, 2005 um 19:36
Moin zusammen,

ok, es ist ärgerlich, wenn etwas nicht so funktioniert, wie es sollte. Aber warum sollte jeder private Hompageersteller jede noch so exotische Kombination befriedigen sollen?

Übrigens sind auch völlig konforme Seiten nicht vor 'Anzeigefehler' gefeit und wenn dann noch JavaScript ins Spiel kommt ... sorry, aber selbst "professionelle" Seiten können da keine 100% Zugang garantieren. Es ist so mühsam alle Eventualitäten abzudecken und ich habe da vollstes Verständnis, wenn man da als Privatmann sagt, dass mir 98% 'Erreichbarkeit' genügen. Die letzten 2% machen so viel Arbeit, dass es in Arbeitsstunden gerechnet einfach keinen Sinn macht.

Zumal fast alle, die unter die "2% Außen vor Klause" fallen, normalerweise so fitt in Internetdingen sind sind, dass sie noch einen Browser für diese Fälle in der Hinterhand haben :)

Also, nimmt deinen Hinterhandbrowser oder schreibe eine nette E-Mail, was Du möchtest. Das liebevolle Samenangebot mit frischen(!) Samen, doppelt eingetütet und nett bedruckt zu einem Preis, der einfach nur als Hobby machbar ist und bei mir 25 Portionen, 25 sind gekeimt ...

Da bin ich schon froh, dass FGünther die Zeit lieber in die Kakteen gesteckt hat.

Viele Grüße

Bernd



Antworten: