Kakteen-Forum (Archiv)


porto


Abgeschickt von jo am 14 November, 2005 um 16:15:

Antwort auf: Re: Strombocactus disciformis blühfähige Jungpflanzen von Manfred am 14 November, 2005 um 07:05
: ...und das Porto ist wohl im Vergleich zu manchen ebay-Verkäufern genau das was es eigentlich sein sollte - nur das PORTO.

helloh,
wenn man immer passende kartons umsonst zur hand hat und auch zeit alte zeitungen mit der hand zu zerknüllen, braucht man sicher nur das reine porto zu kassieren. wenn man häufiger verkauft, ist's nicht schlecht, wenn man sich kartons machen lässt. auch anständiges verpackungsmaterial hat seinen preis. da ist's nur korrekt, wenn der käufer sich auch an den verpackungskosten beteiligt, zumal, wenn es nicht gerade teure zwergkakteen sind die den besitzer wechseln, sondern günstigere größere, ist der verpackungsaufwand schon enorm.
grüzis




Antworten: