Kakteen-Forum (Archiv)


Hiilfe mein Ohrenkaktus stirbt...


Abgeschickt von Bianca am 10 November, 2005 um 12:55
Hallo Leute, mein Freund hat mir vor ca 2 Monaten aus Italien ein Stück Ohrenkaktus mitgebracht. er hat ihn 2 tage lang transportiert, zuhause hab ich ihn sofort eingepflanz und schön gegossen. nun... das Stück Ohr wird nun leicht gräulich und bräulich (sieht aus wie Fäule, aber nur an den stellen an der er in der Erde steckt) . er hat noch drei recht kräftige Triebe, 2 sind abgefallen als sie anfingen sich unten am Ansatz gelblich zu verfärben.

Meine Frage nun, werde die anderen triebe auch noch abfallen weil die Pflanze ganz hin ist, oder können die noch überleben?

ich hab das Gefühl, die gelbliche Verfärbung an den Ansätzen der Triebe ist kein gutes Zeichen...

außerdem sieht das grau am "Stamm"- also das Stück Ohr (sieht ja aus wie fäulnis) auch nicht grade gesund aus ...

Hilfe...


Antworten: