Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Schädlinge


Abgeschickt von nikodemus19 am 02 November, 2005 um 22:20:

Antwort auf: Schädlinge von Rico am 02 November, 2005 um 18:00
Hallo,Rico!
Nun,das sind sicher Woll-Läuse!Meiner Meinung nach gehören sie zu den am schwierigten zu bekämpfenden Schädlinge bei Kakteen.
Entferne alle sichtbaren Schädlinge mit den Fingern der mit einem Wattestäbchen o.ä. und spritze die Pflanzen mehrfach im Abstand von 8 bi 14 Tagen mit einem (systemischen) Insektizid gegen saugende und beißende Insekten.Relativ gut geeignet sind z.B. Confidor (nicht billig und nicht ganz einfach aufzutreiben) oder Provado (erhältlich bei Kakteenzubehör-Händlern).Ein bis zwei Tropfen Spülmittel pro Liter Spritzlösung verbessern die Benetzbatkeit der Pflanzen bzw. Schädlinge.Oft sitzen die Biester auch schon in dem Substrat und attackieren die Wurzeln.Am besten die Pflanze mal aus dem Topf nehmen und die Wurzeln nach weißen,watteartigen Gebilden absuchen.Im positiven Falle das Substrat komplett entfernen,die Wurzeln ausspülen und kräftig mit o.g. Präperaten behandeln.Nach gründlichem Abtrocknen in frisches Substrat topfen.
Möglichst auch immer alle (benachbarten) Pflanzen mitbehandeln!
Das sind richtig üble Viehcher!Schwierig,sie sofort und total los zu werden!
Viel Erfolg!
Beste Grüße!
Martin!



Antworten: