Kakteen-Forum (Archiv)


Re: winterharte kakteenanlage (kalk oder granit)


Abgeschickt von Uwe/Schweiz am 02 November, 2005 um 06:56

Antwort auf: winterharte kakteenanlage (kalk oder granit) von markus am 01 November, 2005 um 13:12
Nein, ist ziemlich irrelevant, ob Kalk oder Granit, da, wie Du richtig sagst, der Bodentyp eher eine Rolle spielen könnte, nicht aber die einzuarbeitenden Steine.
Die meisten winterharten Kakteen sind sehr tolerant hinsichtlich dem PH-Wert. Es gibt einige Ausnahmen, zB. gewisse Opuntia fragilis-Klone bevorzugen "sauren" Boden (wachsen in Granitgrus am besten).
Generell sind aber kalkhaltige Gesteine weiter verbreitet als kalkarme, auch in den USA, woher ja die meisten winterharten Sukkulenten kommen.

Meine Kakteen und Agaven wachsen auch in kalkhltigem Untergrund prima!

Gruss aus dem Thurgau, Uwe


Antworten: