Kakteen-Forum (Archiv)


Re: stimmt was nicht mit meinen kakteen?


Abgeschickt von Edmund am 29 Oktober, 2005 um 19:16

Antwort auf: stimmt was nicht mit meinen kakteen? von Ronald am 23 Oktober, 2005 um 13:04
Hallo Ronald,

was die Opuntia subulata angeht, die schon nicht mehr als solche zu erkennen ist, kann ich Bernhard Wolf nur zustimmen.

Ausserdem hast Du einiges zusammengepflanzt, was eigentlich nicht zusammengehört. Zum einen wären da (von links nach rechts) die auf Hylocereus gepfropften Mutanten (Lobivia/Camaecereus sylvestrii und Gymnocalicium michanovicii cv. rubra) sowie die Euphorbia oben ganz aussen rechts. Da gibts schon Unterschiede bei der Überwinterungstemperatur im Vergleich mit den anderen.

Es wäre wirklich besser wenn Du jeder Pflanze ihren eigenen Topf geben würdest. Wie bewässerst Du eigentlich die Pflanzen in dem "Minigewächshaus"? Kann da das überschüssige Wasser eigentlich ablaufen? Ausserdem müsstest Du der käuflichen Kakteenerde schon was gröberes zumischen als Quarzsand, damit das Substrat dann schneller abtrocknen kann.

Weiteres zur Pflege findest Du im Link.

Grüsse

Edmund


Antworten: