Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Astrophytum Ornatum neu bewurzeln?


Abgeschickt von Thomas Gerlach am 15 August, 2005 um 22:08

Antwort auf: Astrophytum Ornatum neu bewurzeln? von Reinhard am 15 August, 2005 um 18:10
Hi Reinhard,
es wird nicht leicht und nicht kurzfristig gehen. Aber den Versuch ist es sicher wert.
Kaufe billigen Vogelsand, wasche ihn, trockne ihn (Sonne, Backofen, Mikrowelle oder ähnlich). Stelle den Kaktus auf den trockenen Sand in einen passenden Topf.
Jetzt ist wichtig, daß er viel Wärme und Helligkeit bekommt, aber dabei keine trockene Luft. Also eine große Haube (z.B. klare Plastiktüte mit Stäben oder so etwas, nicht aufliegend! Immer über 25° halten, Sonne oder Heizkissen von unten (Vorsicht vor Schwitzwasser, Folie auflegen). Auch hohe Temperaturen schaden schaden nicht, du mußt ihn durch feuchtheiße Luft zum Wachstum anregen - der Boden bleibt zunächst trocken. Mit etwas Glück bildet er nach 4-6 Wochen neue Wurzeln aus dem Ring der Zentralachse. Dann sehen wir weiter.


Antworten: