Kakteen-Forum (Archiv)


"Schwiegermuttersitz" hat braune Stellen


Abgeschickt von Conny am 30 Juli, 2005 um 23:14
Hallöchen ihr,

als ich meine Fensterbanksukkulenten begutachtete - ein paar wachsen dieses Jahr wirklich wundervoll - stellte ich mit Erschrecken fest, dass der "Schwiegermuttersitz" braune Stellen hat.

Sie beginnen (nicht ganz) oben und befinden sich an den Rippen, die, so meine ich, der Sonne zugewandt waren. Nicht die ganze Rippe ist braun, "nur" den Rand davon. Die Stellen sind nicht weich; die Wurzeln zeigen keine Schädigungen, sofern ich das beurteilen kann.

Während der Winterpause war er ziemlich zusammengeschrumpelt, was ich jedoch als normal erachte. Das machen ja viele. Verschrumpelt ist er auch nicht mehr. Vor rund zwei Monaten topfte ich ihn in eine kleinere Schale, die vorige war zu groß und außerdem dachte ich, dass frische Erde nichts schaden kann.

Wenn die Stellen weich wären, würde ich ja auf einen Pilz tippen - oder ist das nur ein Irrglaube, dass er in diesem Fall weich sein müsste?

Vielleicht weiß ja jemand Rat bzw. kann mir einen passenden Link sagen.

Gruß,
Conny




Antworten: