Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Catsan


Abgeschickt von Edmund am 28 Juli, 2005 um 20:20

Antwort auf: Re: Catsan von Thomas Gerlach am 28 Juli, 2005 um 18:55
Hi Thomas,

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, dann läßt sich Catsan "Hygienestreu" durchaus auch als rein mineralisches Aussaatsubstrat verwenden und der pH ist keineswegs so erschreckend hoch wie immer behaupted wird. Eigentlich erwähnst du Catsan ja bei der Beschreibung der Substrate nicht. Wäscht Du eigentlich Catsan, bevor Du es verwendest?

Das Problem mit den Pilzen läßt sich bei Anwendung der modifizierten Fleischermethode vermeiden, bei der quasi steril gearbeitet wird. Falls Du die Methode noch nicht kennst, hier ein Link mit ausführlicher Beschreibung.

Bis dann

Edmund



Antworten: