Kakteen-Forum (Archiv)


Re: mineralisches Katzenstreu


Abgeschickt von Edmund am 27 Juli, 2005 um 08:13

Antwort auf: Re: mineralisches Katzenstreu von Sam am 27 Juli, 2005 um 08:09
Also Substratzusatz kann man auch Bentonit verwenden, steht soweit ich mich erinnere auch auf der Packung, daß es Bentonit ist.

: Nimm einfach das "gelbe" Thomas Katzenstreu. Das ist die nichtklumpende Version.

: Gruß

: Thomas



Antworten: