Kakteen-Forum (Archiv)


LOPHOPHORA williamsii


Abgeschickt von gnohm am 27 Juli, 2005 um 02:01
Hallo,

vielleicht find ich hier die Antworten auf meine Fragen.....hab mehrer Exemplare von meiner Oma geerbt......einer mit einem durchmesser von 9 cm, einer mit 6cm (inklusive 2 seitentriebe) und 10 kleinere....

Dazu folgende Fragen :

1) Wie kann ich bewirken das sie Seitentriebe bilden ? Ist das ein natürlicher Vorgang oder nur per Menschenhand möglich ? Was sind Kindl ?

2) Kann es sein das Seitentriebe Kraft dem Hauptkaktus entziehen ? Sollte man sie vom Hauptrieb trennen, ich mein zu dicht sollten sie ja auch nicht stehen.

3) Wenn ich den Kaktus oberhalb köpfe (z.B. zum propfen) wächste er dann oberhalb wieder heil oder bilset er lediglich Seitentriebe. Letzte ist eine theoretische Frage um das Wesen zu verstehen, keine Angst werd ihn nicht propfen, will mich aber auskennen !

Liebe Grüße

Michael Dierenbach


Antworten: