Kakteen-Forum (Archiv)


Re: hochdruch metallhalogenlampe


Abgeschickt von Stefan R am 22 Juli, 2005 um 17:19

Antwort auf: Re: hochdruch metallhalogenlampe von chem.jj am 21 Juli, 2005 um 23:01
Danke dir mal, wenigstens jemand der gut über Pflanzenlampe etwas gutes darüber berichten kann. Du hast dennfall eine Strahler mit einem G Sockel? Ich will mir eine Osram HCI-TS 2seitg gesockelt zu tun, weil die noch einbischen mer Lumen hat. Es gibt immer wieder Leute die sagen, ich soll ein Hochdruck-Natriumdampflampe zu tun, aber die hat zwar eine hohe Lichtausbeute, aber ein rot-gelbes Spektrum, aber die Pflanzen brauchen
mer von dem blauen Spektrum als vom rotem. Hattest du gute Keimraten mit der CDM und
hast du irgendwie einen Link wo man Lumen in LUX umrechnen kann?

GR Stefan r.



Antworten: