Kakteen-Forum (Archiv)


Re: hochdruch metallhalogenlampe


Abgeschickt von Tobias Wallek am 20 Juli, 2005 um 08:22:

Antwort auf: hochdruch metallhalogenlampe von Stefan R am 19 Juli, 2005 um 18:14
Hallo Stefan !

Klar kann man die HQL Leuchten beutzen, aber wenn du sowas vorhast würde ich dir eher zu "normalen" Leuchtstoffröhren raten weil die weitaus kostengünstiger sind. Es gibt da von OSRAM die Biolux und von Philips die TL-D 90 De Luxe Pro. Wichtig ist vor allem das auf der Röhre hinter der Wattzahl die 965 steht. Das sind die Röhren die am nächsten am Lichtspektrum der Sonne dran sind (angeblich zu 95%).
Die oben genannten Röhren bekommst du bei www.licht-versand.de ab 6,38 € für 120 cm Länge.
Bei mir funktionieren die beiden Typen einwandfrei und die Pflanzen, speziell die Aussaat, gedeiht prächtig.

Ciao Tobias


Antworten: