Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Copiapoa atacamensis (calderana ssp. calderana)


Abgeschickt von Tobias Wallek am 13 Juli, 2005 um 20:47:

Antwort auf: Re: Copiapoa atacamensis (calderana ssp. calderana) von Edmund am 12 Juli, 2005 um 21:57
Hallo Edmund !

Vielen Dank für die Tips (hätte ich auch selber drauf kommen können mal bei desert-tropicals nachzuschauen).
Daran schließen sich dann aber auch gleich meine nächsten Fragen an:
Stimmt es was dort steht, das er WARM überwintert werden soll?
Warum haben die Pflanzen in Kultur nicht die schöne graue Farbe?
In welchem Kakteenbuch kann ich mehr über die Aussaat der Copiapoa erfahren?
Haw. truncata war auch meine erste Haworthia. Da sie schon beim kauf zwei Samenkapseln hatte hab ich mittlerweile noch 34 kleine truncatas.
Die Mutterpflanze hab ich in einem 7x7x6,5 cm Topf erworben. Beim umtopfen stellte sich dann heraus, das die Wurzeln 20 cm lang waren. Seitdem steht sie in einem Rübenwurzlertopf. Letzte Woche konnte ich dann beobachten das sie anfängt sich vegetativ zu vermehren.

Ciao Tobias


Antworten: