Kakteen-Forum (Archiv)


Dasilirion wheeleri


Abgeschickt von adansonia am 10 Juli, 2005 um 20:28:
Hallo!

Sie blüht immer noch, in der "Sukki" Zürich. Leider unmöglich, zu fotografieren im Gewächshaus; man müsste mindestens zehn Meter Abstand haben.

Es ist ein langgezogener, etwa 2 Meter hoher Blütenstand mit kleinen Kolben creme-weisser sehr kleiner Blüten, eine Pracht anzusehen. Wieso haben Gewächshäuser eigentlich keine Leitern für das Publikum;))

Ich darf bei dieser Gelegenheit sicher darauf hinweisen, dass die Sukkulentensammlung Zürich zu einer der grössten auf der Welt gehört (grosser Madagaskar-Teil) und nach dem Wechsel in der Leitung (jetzt Dr.Th.Bolliger) und der Kürzung bedeutender staatlicher Fördergelder, welche durch einen privaten Förderverein wettgemacht werden müssen, sich enorm entwickelt hat! Die Gewächshäuser wurden sukkzessive neu gestaltet, indem verschiedene Gesteine verschiedene Herkunft der Pflanzen anzeigen. Die vollständig neue und noch nicht ganz fertiggestellte Freiluftanlage winterharter Sukkulenten und Kakteen finde ich wunderschön. Der Eintritt ist noch immer kostenlos; sonntags geöffnet, oft Pflanzenverkauf und Verkauf von Kakteensamen.

Für Liebhaber/innen unbedingt sehenswert! Wer dann schon in Zürich ist, sollte es nicht unterlassen, in den Zoo hinaufzufahren und dort die Masaola-Regenwaldhalle anzusehen, mit madegassichen Pflanzen in einem gigantischen Gewächshaus. Sogar Lemuren (allerdings sind diese nachtaktiv) finden dort Unterschlupf. Kostet Eintritt.

Gruss,
adansonia
(übrigens hat es in der Masaola-Halle ein paar Baobabs, allerdings kleine)


Antworten: