Kakteen-Forum (Archiv)


Gesehen / erlebt


Abgeschickt von adansonia am 01 Juli, 2005 um 13:13:

Antwort auf: Re: Kennst Du die Spezies? von Conny am 30 Juni, 2005 um 00:47
Hallo Conny,

Hitze- und Trockenstress: Blätter werden rötlich und rollen sich alle

Wurzelläuse: wie oben, aber weniger stark

UV-Verbrennung: Blätter verlieren die kräftig grüne Farbe und bekommen ein silbriges Aussehen

In der Natur, wie von Tobias erwähnt, bildet sich ein Stamm, der von trockenen Blättern umhüllt ist, die recht derb und hart sind. Es scheint zum normalen Wachstumszyklus zu gehören, dass die alten (vorjährigen oder vor-vorjährigen) Blätter austrocknen, wenn sich frühjahrs "im Herz" wieder neue bilden.

Zur Blüte kommen sie fast nur, wenn man ihre natürlichen Lebensbedingungen nachahmen kann, dies selbst im Heimatland der Aloen, dem südlichen Afrika. Eine Kap-Aloe kommt im Nort-Transvaal nie zur Blüte, wohl weil sie im Winter zu wenig kalt hat (in privatem Aloengarten im N'Transvaal beonachtet)

Gruss,
adansonia


Antworten: