Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Wildbienen im Substrat


Abgeschickt von Peter II am 13 Juni, 2005 um 16:44:

Antwort auf: Wildbienen im Substrat von Martha am 13 Juni, 2005 um 09:32
Hallo Marta,

bist Du sicher, daß das eine Wildbiene ist? Ist es nicht eher eine Grabwespe? Und das, was die in das Loch schleppt ist vieleicht eine Raupe? Mal ganz genau hinsehen. Die Tierchen habe ich schon seit einigen Jahren in meinen Kästen auf dem Fensterbrett. Ihr Verhalten ist sehr interessant, aber für die Pflanzen völlig ungefährlich. Die Wespe ist auch für Menschen ungefährlich, wenn man sie nicht ärgert.
Die Grabwespe sucht sich ein trockenes Plätzchen, gräbt ein Loch, legt eine betäubte Raupe rein und setzt ein Ei darauf. Das wars dann auch schon.
Als reine Natur, wie wir es ja haben möchten.

Gruß Peter II



Antworten: