Kakteen-Forum (Archiv)


Kaktee wird im unteren Bereich gelb..


Abgeschickt von Clemens Eisserer am 09 Juni, 2005 um 20:09:
Hallo!

Also erstmal wollte ich nur sagen, dass ich mich mit Kakteen nicht wirklich gut auskenne, drum bitte auch meine tollpatschige und unprofesisonelle Ausdrucksweise zu entschuldigen ;-)

Ich besitze ein Standardkaktus (kleine Stacheln welche in "Knospen" regelmäßig an den Kanten der Furchen auftreten, dunkelgrün, schlauform, wächst von der mitte oben heraus und hat ca. 1,5cm tiefe furchen - ein Standardkaktus eben.). Wenn er blüht hat er zuerst sehr lange behaarte Knospen welche sich innerhalb kürzerster Zeit zu einer Stange ausbilden an welchem eine wunderschöne, reinweise Blüte mit ca. 4cm Durchmesser sitzt.

Der Kaktus ist ca. 15 Jahre alt und ich hab ihn schon einmal komplett abgeschnitten und neu Wurzeln lassen.

Jedoch macht mir ein Problem zu schaffen: Speziell seit der Blüte wird der Kaktus im unteren Bereich dünner und gelb (und die Konsistenz ist auch nicht mehr so "fest"). Zuviel gegossen hab ich ihn sicher nicht, kanns sein dass ich ihn zuviel dursten lasse?

Gibts eigentlich eine Größenbeschränkung ab wann man einen Kaktus nicht mehr abscheiden sollte?

Danke schon im Vorraus, lg Clemend


Antworten: