Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Wer hat Erfahrung mit Blossfeldia-Aussaaten???


Abgeschickt von Cactus-Herby am 26 Oktober, 1999 um 00:05

Antwort auf: Wer hat Erfahrung mit Blossfeldia-Aussaaten??? von The Doctor am 25 Oktober, 1999 um 19:34
: Ich möchte nächstens unter Kunstlicht und möglichst sterilen Bedingungen verschiedene Blossfeldia-formen aus Samen heranziehen, kann mir jemand seine Erfahrungen weitergeben? Besten Dank für jeden Tip!

Hallo!
Habe bereits zweimal Blossfeldiana unter Kunstlicht ausgesät.
Beim ersten Mal war das Substrat zu humushältig, worauf die Sämlinge bereits nach wenigen Woche am Wurzelhals faulten.
Beim 2. Versuch verwendete ich eine Mischung aus ganz feinem Quarzsand (Filtersand) und gewaschenem Tennissand. (Keinen Humus)
Mittlerweile sind die Sämlinge 2 Jahre alt und erfreuen sich bester Gesundheit. Noch habe ich sie nicht pikiert, aber den Boden des kleinen Kunststofftopfes herausgeschnitten und in neuem, mit etwas Lehm und Schiefersplitt eingesenkt.

Bis heute erreichten die Sämlinge einen Durchmesser von ungefähr 7-8 mm.
Wie´s weiter geht wird die Zukunft zeigen, hoffe aber so ziemlich alle Sämlinge durchzubringen
(8 Stück).
Wünsche viel Erfolg bei der Aussaat.

Viele Grüße
HN


Antworten: