Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Gewächshaus


Abgeschickt von Markus am 29 September, 1999 um 23:59

Antwort auf: Re: Gewächshaus von C.Hunkeler am 28 September, 1999 um 12:28
:
: Herzliche Gratulation !
: Deine Kakteen werden es Dir mit einer herrlichen Bedornung und reichem Blütenansatz danken!
: Da unsere Familie früher zwei Gewächshäuser mit ca.150qm Dachfläche aus Glas pachten konnte und nun einen Wintergarten und ein Kleingewächshaus mit Doppelstegplatten im Garten stehen hat, kann ich dir folgende Tips geben:

: -Es ist wirklich ein eigenartiges Gefühl bei einem Hagelsturm in einem Glashaus zu stehen!DSP sind in dieser Hinsicht weniger anfällig, was natürlich auf das Alter, die Dicke, Grösse der Platten ankommt.
: -Glas lässt die wichtige UV-Strahlung nur begrenzt durch, bei DSP musst Du den Herstellerangaben vertrauen(röhm-Platten sind Gut).
: -Das wichtigste am ganzen Gewächshaus sind die Lüftungsmöglichkeiten,Bitte wähle eine Konstruktion bei der du eine oder zwei Längsseiten vertikal oder horizontal öffnen kannst!Dies ist besonders wichtig wenn Du andine Pflanzen pflegen willst.(Lobivia,Sulco`s,Maihueniopsen usw.)
: -Schattierung ist vor allem im Früh-Hochsommer wichtig,bei Glas muss die Schattierung priorität besitzen da es sonst schnell zu Verbrennungen kommt.Bei DSP ist schon durch die Konstruktion eine gewisse Streuung des Lichts vorhanden.
: -Preis und Grösse des Gewächshauses sind gekoppelt aneinander, aber beachte das deine Sammlung eher grösser als kleiner wird und das Kleinklima in einem 8qm-Haus grösseren Extremwerten unterliegt als bsw.in einem 25qm-Haus.
: -Isolation ist bei 20mm-DSP genügend gegeben, im Winter kann man das ganze Haus zur Energie ersparniss noch mit Noppenfolie abdecken.
: -Erdbeete oder Regaltische? Wenn du Cereen oder ähnliches kultivieren möchtest ist ein Erdbeet unerlässlich, da nur so das weitreichende Wurzelsystem sich entfalten kann.Bei Fraelien, Sulcorebutien,Blossfeldien und anderen Kleingattungen kannst Du sie gut in Topfkultur halten.
: -Wenn Du denn Boden abdichtest wirst Du überflüssige Luftfeuchte im Winter los.(Kondenswasserbildung)
: -Sammle das Regenwasser in Tonnen, es gibt fast nichts besseres für deine Pflanzen.
: -Reinigungsmöglichkeiten und Zugänglichkeit zum Dach sind ebenfalls wichtige Punkte, da Kamin-,Verkehr,Industrie,Blütenpollenrückstände mit der Zeit die Flächen verschmutzen und uns wertvolles Licht rauben.

: Nun will ich es Dir überlassen was du wählst und wünsche Dir viel Glück beim Aufbau und Einrichten :-)


Danke für die Umfangreiche und schnelle Antwort. Ich habe mich jetzt tatsächlich für ein DSP-Ge-
wächshaus entschieden und bin für die Tips sehr dankbar.


Antworten: