Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Zum Glück sind die Kakteenschmuggler aufgeflogen


Abgeschickt von R. Regen am 15 Dezember, 2004 um 19:49:

Antwort auf: Re: Zum Glück sind die Kakteenschmuggler aufgeflogen von from usa am 10 Dezember, 2004 um 22:12
: thats a brisant theme
: jeder von uns kactismacher,oder pfleger wird geneigt sein einen80-100jahre lopho oder ariocarpus zu kaufen...!!!! traumhaft!!! ?
: aber die alten dinger sind nach 2-3 jahren totpflegen hinüber.weil aus der natur entnommen.
: das ist nicht nur cacti problem, es betrift alle
: bereiche:reptilien,fische,säuger,insekten and pflanzen.
: viel wichtiger ist es, die lebensräume zu schützen.
: das ist ein staaten,länderproblem.
: wie soll man ein par tiere(pflanzen) schützen, wenn die menschen verhungern?

Who cares if our nature gets completely destroyed?

«Odds are it was in 1981, when President Reagan's first secretary of the
interior, James Watt, told the U.S. Congress that protecting natural
resources was unimportant in light of the imminent return of Jesus
Christ. "God gave us these things to use. After the last tree is felled,
Christ will come back," Watt said in public testimony that helped get
him fired.»

http://tinyurl.com/5vpdx


Antworten: