Kakteen-Forum (Archiv)


Re: gepfropfter Peyote-Kaktus (lophophora williamsii)


Abgeschickt von moksha am 11 Dezember, 2004 um 22:33

Antwort auf: Re: gepfropfter Peyote-Kaktus (lophophora williamsii) von Ralf K. am 11 Dezember, 2004 um 11:58

Hallo Ralf,
das hab ich auch schon überlegt, aber die Schnittstelle beim peyote hat sich nach innen gewölbt, und ich müßte, wenn ich den gerade neu anschneiden will, ziehlich viel wegschneiden...weiß nicht ob der das überlebt, weil der ohnehin noch recht klein ist.

moksha


Antworten: