Kakteen-Forum (Archiv)


Frage wegen illegalem Handel mit Kakteen


Abgeschickt von Ivo Brück am 19 November, 2004 um 13:23
Kennt sich da jemand aus? Wenn ich heute in einer Kakteen-Gärtnerei Pflanzen kaufe, riskiere ich dann, dass ich damit irgendwann in Zukunft Ärger bekomme? Nehmen wir an, die Pflanzen werden alt. Ich zeige sie vielleicht irgendwelchen Bekannten mal später. Einer zeigt mich an. Was dann?
Auch wenn ich beweisen kann, woher ich die Pflanzen habe, Mittäter ist der Käufer doch trotzdem oder sehe ich das falsch? Man liest in letzter Zeit immer öfter, dass illegale Kakteen-Bestände auffliegen etc. Sind die Kakteengärtnereien denn in diesem Punkt überhaupt vertrauenswürdig??
Bei einer Kakteengärtnerei steht sogar: "Alle Vermehrungen stammen aus Originalmaterial" Ist das denn zulässig??

Verunsicherte Grüße

Ivo




Antworten: