Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Licht


Abgeschickt von Rüdiger B. am 23 September, 1999 um 21:00:

Antwort auf: Licht von Tobias H. am 23 September, 1999 um 19:27
Also ich habe nach vielem Experimentieren mit dem Licht inzwischen investiert :

Alte Beleuchtung : 10 Neonleuchten - Abstand jeweils ca. 20 cm.
( schon ganz gut - relativ preiswert )

Neue Beleuchtung : Sont-Agro Metalldampflampe
( grandios ! - aber teuer ! )
Eine Ganzjahreskultur von der Aussaat bis zur Blüte ist damit möglich !

Optimal : Möglichst lange Sonnenlicht in einem einfachen Alu-Frühbeet.

Völlig ungeeignet ist Glühlampenlicht !!!

Wichtig ist ein gutes Gleichgewicht zwischen Licht, Feuchtigkeit und Temperatur. Das Hauptproblem ist dabei im Winter immer das Licht.
Empfehlenswert sind Temperaturen noch unter 17 Grad. Zur Erhöhung der Luftfeuchte ( damit die kleinen Kerle nicht zu sehr schrumpfen ) Schale mit feuchtem Kies etc. als Untersatz nehmen.
Ein kaum beheiztes Schlafzimmerfenster ist ein ganz guter Standort.

;-)

P.S: Für Kakteen gilt : Im Winter lieber etwas kühler und trockener, dann vertragen sie den Lichtmangel auch. - Im Sommer dann Wärme und reichlich Feuchtigkeit bei voller Beleuchtung !


Antworten: