Kakteen-Forum (Archiv)


Danke für den Tip (oT)


Abgeschickt von Marc am 15 November, 2004 um 12:10:

Antwort auf: Perlite - Perlit - Isoself von Ulrich_2 am 14 November, 2004 um 22:50
: Wenn Pflanzenfreunde sich über Perlite unterhalten oder danach fragen ist der Name Perlite offenbar das eigentliche Problem.

: Das Gemeine daran ist, dass Perlit(e) nämlich nur das eigentliche Urprodukt bezeichnet � eine aufgeblähte Gesteinsart � und mehr als übergeordneter Markenname der Fa. Knauf zu verstehen ist.
: Dahinter verbirgt sich die eigentliche Produktpalette mit ganz anderen Markennamen, so dass der, der nach Perlite fragt eine hohe Wahrscheinlichkeit hat, das Falsche zu bekommen. Es sei denn, er weiss selber genau was er meint und will.

: Das Zauberwort heißt I S O S E L F (und nicht Perlite) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

: Isoself selber sieht ähnlich aus wie Styroporflocken, ist federleicht und gibts in 80 l Säcken für ca. 10 Euro.
: Man frage im Baumarkt in der Dammstoffabteilung (oder im Baufachhandel) !!!!!!!!!

: Wenn der nette Baumarktfacharbeiter den Namen Perlite kennt (kennt er, wenn er sich auskennt) aber keine Ahnung von der Verwendung hat drückt er einem einen Sack Nivoperl in die Hand (auch Perlite, nur Parafinummantelt) oder Bitoperl (mit Bitumenversetzt) � hat alles seinen Zweck � aber eben für den Bau.

: http://www.perlite.de/produkte/dachp.epl?nr=5000020
: http://www.hbo.de/bauprodukte/index.php?kontext=1047671&modul=7&kustnr=4767&plnr=8
: www.perlite.de
: www.perlite.at

: Unter dem Namen "Perligran" hat Knauf auch für professionellen Bedarf (Big-Bags aufwärts) eine Produktlinie für Gärtner aufgebaut. Ist aber dasselbe wie isoself. Also bei Gärtner evt. auch den Suchbegriff "Perligran" verwenden.

: In aller Regel heißt das Zauberwort dem Verkäufer gegenüber aber I S O S E L F (nicht in der Pflanzenabteilung !!!).

: Wer im Baumarkt die Regale abklappert: immer schön nach I S O S E L F Ausschau halten



Antworten: