Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Heizkosten


Abgeschickt von ! am 12 November, 2004 um 17:17:

Antwort auf: Re: Heizkosten von Thomas am 12 November, 2004 um 15:39
Grundsätzlich tritt der Wärmefluss von warm nach kalt auf. Also müssen alle kalten Flächen isoliert werden, damit dort keine Energie abfließt.
Kalt sind beim Gewächshaus die Glasflächen, der Boden ist die warme Fläche - den sollte man also nicht isolieren. Er nimmt bei Sonneneinstrahlung die Wärmeenergie auf, weil es dann im Gewächshaus warm ist und gibt sie bei Nacht oder an bedeckten Tagen ab, wenn es im Gewächshaus kalt ist. Das funktioniert auch ohne aufwändige Röhrenkonstruktion und verhindert so manchen Kälteschaden, Voraussetzung ist, dass die Pflanzen im Bodenkontakt stehen. Im GH gibt es oft eine auf den ersten Blick merkwürdige Schichtung: Die größten Temperaturunterschiede treten oben auf, am Boden bleibt die Temperatur relativ konstant. Wird eine Heizung im GH betrieben, ändern sich die Verhältnisse deutlich.

Antworten: