Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Euphorbia


Abgeschickt von Der Zatu am 11 November, 2004 um 18:57:

Antwort auf: Euphorbia von billibelle am 10 November, 2004 um 12:21
Hi Billibelle,
du kannst auch ein wenig experimentieren wenn du
Lust hast. Ich hab das erfolgreich mit einem
T. pachanoi gemacht.
Und zwar kannst du die Triebspitze abschneiden
und so behandeln wie schon beschrieben wurde.
Dann kannst du noch ein Mittelstück (ca. 15-20cm)
abschneiden, ebenfalls trocknen lassen und dann
liegend in einen weiteren Topf pflanzen.
Das liegend eingepflanzte Mittelstück sollte
dann, mit etwas Glück, stark verzweigen. Aufgrund
der vielen neuen Triebspitzen, wird das Wachstum
dann besser verteilt, deine Euphorbie wächst nicht
mehr so stark in die Höhe, sondern wird fast ein
richtiger Busch.
Und selbst wenn das Experiment nicht gelingt,
du hast ja noch die zuerst abgeschnittene
Triebspitze und die ursprüngliche Pflanze.
War das soweit verständlich erklärt?
Gruss
Der Zatu



Antworten: