Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Sedum macht schlapp


Abgeschickt von Uwe am 30 September, 2004 um 09:55

Antwort auf: Sedum macht schlapp von Flocesco am 29 September, 2004 um 20:46
Hallo

S.rupestre liebt einen sandig-steinigen Boden und ist ein Zeigerpflanze für sehr trockene Standorte und für sehr stickstoffarme Böden!
Ich vermute auch, wie Peter sagt, die Wurzeln nehmen kein Wasser mehr auf, weil sie abgestorben sind. Das könnte mit falschem Substrat, zuviel Dünger und/oder zuviel Wasser zusammen hängen.

Ich habe im Steingarten S.sediforme (Nizza-Sedum)ausgepflanzt, welchen ich vom Mittelmeer (Mallorca) mitbrachte.
Er wächst seit 3 Jahren prächtig in steinigem Boden und hat die letzten beiden Winter ohne Verluste weggesteckt!

Gruss
Uwe

Bild: Sedum sediforme


Antworten: