Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Sedum macht schlapp


Abgeschickt von Robert am 30 September, 2004 um 08:05:

Antwort auf: Sedum macht schlapp von Flocesco am 29 September, 2004 um 20:46
: Hallo,

: ich habe ein Sedum rupestre glaucum aus Italien mitgebracht und jetzt im Wintergarten stehen. Den Sommer über machte die Pflanze einen guten Eindruck, aber seit einiger Zeit hängen die Blätter runter und die stengel werden schwach und hängen schlaff herrunter. Außerdem ging die schöne bereifung zurück.

: Woran kann das liegen? Der Wintergarten ist eigentlich hell aber wir hatten jetzt eine immernoch andauernde Schlechtwetterperiode...

:
: Hoffe auf Hilfe

: Grüße Flocesco

Die gleiche Erfahrug hab ich auch schon gemacht. Mitgebrachte Sedum aus Italien schauen im Sommer ganz gut aus, solange sie draussen stehen. Sobald man sie reinholt, (ob in den Wintergarten oder in die Wohnung) lassen sie die Köpfe hängen. Bei meinen lag´s an den Wurzeln, denke ich. Die können nicht mehr richtig abtrocknen, wenn die Pflanzen nicht mehr genügend Frischluft haben. Ich hab auch schon versucht die Pflanzen draussen zu überwintern. Einfach alle Stengel abschneiden und nur den WUrzelballen überwintern. Hat bei den meisten funktioniert.



Antworten: