Kakteen-Forum (Archiv)


Frage zur Legaltaet von Ariocarpus bravoanus


Abgeschickt von ciemox am 28 September, 2004 um 03:03:
Hallo liebe Kakteefreunde!

Wenn Mammillaria luethyi praktisch nirgends wirklich legal vorhanden ist, wie steht's mit Ariocarpus bravoanus? Der wurde ja erst vor ein paar Jaehrechen entdeckt und ist eine extreme Seltenheit, aber langsam auch mehr oder weniger verbreitet. Ich denke er waere heute in seiner natuerlichen Umgebung nicht so stark bedroht, wenn man sich professionel um seine Verbreitung gekuemmert haette...... Daher Aufruf an alle privaten Sammler: wenn Ihr neue Arten kauft, moeglichst anfangs gepfopfe und zwar mindestens zwei. Dann schnell Samen gewinnen, Saemlingspropfungen machen und guenstig verbreiten! Ist fuer's eigene Ego zwar nicht gerade ideal (ploetzlich haben alle meine Kakteenfreunde auch diese Raritaet;-), aber es kann doch auch befriedigend sein, wenn man weiss, man tut etwas fuer unsere geliebten Kakteen!

Viele Gruesse
dani


Antworten: