Kakteen-Forum (Archiv)


Tillandsien ;)?


Abgeschickt von Edmund am 17 September, 2004 um 23:45

Antwort auf: Re: Viel Wasser - kleine Wurzeln von Uwe/Schweiz am 17 September, 2004 um 15:00
: 2. Pflanzen haben Wurzeln in erster Linie um Halt zu finden, und nicht um Wasser zu suchen.

Na ja also die Aufnahme von Mineralien ist ja auch nicht gerade unwichtig :). Und die lösen sich eben in Wasser.

: Schlechte Durchwurzlung ist auf falsches Substrat und falsche Haltung zurückzuführen.

Franz Buxbaum meint in "Kakteenpflege biologisch richtig", daß ein nährstoffarmes Substrat die Ausbildung leistungsfähiger Wurzelsysteme fördert. Ich bezweifle, daß das der einzige Faktor ist. Die Art und Weise wie Nährstoffe im Substrat gespeichert werden und verteilt sind, Korngrößenverteilúng und so weiter spielen da sicher auch eine Rolle.

Auf die einfache Formel "viel Wasser - kleine Wurzeln" kann mans nicht bringen. Ausserdem ist die Gattung Opuntia nun wirklich nicht das Maß aller Dinge ;). Eine der jeweiligen Art angemessene Pflege führt sicher zum Erfolg.

Viele Grüsse

Edmund


Antworten: