Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Epiphyllum chrysocadium


Abgeschickt von Robert am 14 September, 2004 um 14:52:

Antwort auf: Epiphyllum chrysocadium von Pamela am 12 September, 2004 um 11:26
: Hallo!
: Ich habe oben genannte Pflanze aus einem Steckling gezogen, dass ist jetzt nun 1,5 Jahre her. Mittlerweile hat sie 4 circa 80 cm lange Triebe entwickelt, wovon 3 noch am wachsen sind. Ich pflege sie sonnig und warm/feucht im Wintergarten. Ist das richtig so?? Wann kann ich mit den ersten Blüten rechnen?
: Vielen Dank für Antworten.
: LG
: Pam.

Hallo Pam.,

Ich denke, ein Wintergarten ist schon der richtige Standort für Epiphyllum, solange nicht den ganzen Tag die Sonne voll draufknallt. Dann solltes du vielleicht ein bisschen schattieren. Wegen der Blüten hab ich mal gelesen, dass Epiphyllum nur an 2-jährigen Trieben blüht. Ist also noch ein bisschen zu früh, um auf Blüten zu warten. Ich hab mein Epiphyllum im Sommer 2002 aus einem Steckling gezogen, ist schon ein richtiger Busch und ich musste auch ein paar dünne Triebe abschneiden, was aber nicht schadet. Geblüht hats aber heuer auch (noch) nicht. Ich hoffe aber auf nächstes Frühjahr.

servus

Robert



Antworten: