Kakteen-Forum (Archiv)


Hilfe! Echinocereus fendleri weich


Abgeschickt von Trompedeller Gertrud am 17 September, 1999 um 07:42:
Schon wieder ich!
Danke für die schnellen Antworten, die ich immer bekomme.

Nun ist ein neues Problem aufgetaucht:

Meine Chinocereus fendleri ist weich. Ich habe ihn im August von einem Kakteenversand gekauft und eingetopft. 2 Wochen nicht gegossen und da sich noch immer kein Neutrieb, wie bei den anderen neu gekauften, gezeigt hat untersucht. Der gesamte Kakteenkörper ist weich mit Faulstellen am Kakteenhals.

Kann ich ihn noch retten und wie?
Muß ich auch um die anderen Kakteen fürchten?

Gertrud


Antworten: