Kakteen-Forum (Archiv)


Re: Haworthia Cymbiformis vermehren


Abgeschickt von Conny am 31 Mai, 2004 um 10:36

Antwort auf: Re: Haworthia Cymbiformis vermehren von Peter II am 29 Mai, 2004 um 17:37
Hallo Peter,

: Diese Pflanze verträgt nicht viel Sonne. Ich habe meine an einer Nordwand stehen, wo sie nur früh und abends Sonne bekommt.

Früher stand sie an einem Fenster, das von morgens bis mittags pralle Sonne hatte - allerdings innen auf dem Fensterbrett. Und wuchs dabei wunderbar. Letztes Jahr habe ich dann überall außen Befestigungen angebracht und sie auf der Nordseite an die frische Luft gestellt. Dabei zeigte sich, dass selbst die Morgen- und Abendstrahlen zu viel für sie waren. :-(


: Wenn ich Dich richtig verstehe, hast Du schon eine Gruppe oder ist das eine einzelne Pflanze?

Es war einmal eine Gruppe, die wunderschön wuchs, aber in einem viel zu kleinen Töpfchen stand. Deswegen habe ich sie letztes Jahr vereinzelt, ein paar Ableger verschenkt und drei behalten. Ich bin allerdings am Überlegen, ob ich nicht zumindest zwei von ihnen wieder zusammen in einen Topf bzw. besser in eine Schale setze.


: Wenn neue Triebe kommen, verschwinden die Schadstellen.

Fallen ab oder regenerieren?


: Die Pflanze breitet sich stark aus, wenn man sie läßt.

Ja, das hatte ich die Jahre zuvor beobachten können. Ich habe mich auch schon riesig geärgert, dass das mit dem Sonnenbrand passierte.

Nur drinne stehen lassen möchte ich sie aber auch nicht, Luft tut schließlich gut. Ich werde wohl versuchen, ihnen aus Regenschirmstoff ein Dach zu basteln, unter dem sie geschützt draußen stehen können.

Conny


Antworten: